21 - 11 - 2017

Ortsfeuerwehr Ohmstede

gegründet 1925

 

Aufgabenschwerpunkte

Gruppenfoto vor dem Müggenkrug 1920er Jahre

  • Vorbeugender (Brandsicherheitswache) und
    Abwehrender Brandschutz
  • Hilfeleistung
  • Hochwasserschutz
  • Wasserförderung über lange Wegstrecke

Personal

Die Ortsfeuerwehr Ohmstede ist eine

Stützpunktfeuerwehr und verfügt zur Zeit

über eine Stärke von 26 Feuerwehrmännern und Frauen.

Einsatzfahrzeuge und Anhänger

  • 1 Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 16/12)
  • 1 Löschfahrzeug (LF 16 TS)
  • 1 Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
  • 1 Unwetteranhänger (FwA-Unwetter)
  • 1 Generatoranhänger (FwA-Generator)
  • 1 Sandsackfüllmaschine

 

Dienstabende

Donnerstags (jeden 1. / 3. und 5. Donnerstag des Monats), 20.00 - 22.00 Uhr

interner Bereich